Eisig, knüppelhart!

LLZ: 11.30 nicht neu präpariert; der weiche Schnee von gestern ist knüppelhart geworden. CL-Spur geht gerade noch, Skaten nur für Spezialisten. Abfahrt: gefährlich.

3 Gedanken zu „Eisig, knüppelhart!

  1. Am 5.1. mittags nach starkem Neuschnee, später Regen/Schneeregen Rotebruch CL gespurt. Schneelage zumindest oben gut (abgesehen von wenigen Wasserlöchern), lediglich im Totholz-Hochwald oberhalb Oderbrück vom Sturm hässlich vernadelt. Kolonnenweg Dreieck-Pfahl bis Wurmbergschulter mittags gewalzt und astrein alpinaweiß. Verbindungsloipe Sonnenberg-Acker: Loipenbob gegen 15.30 im Vorbeifahren gesichtet. Wenn das jetzt alles festgefroren ist, wie man der Meldung von heute indirekt entnehmen kann…

      1. 7.1. Verbindungsloipe Sonnenberg-Acker entlang Graben erstaunlich gut erhaltene doppelt-CL-Loipe (einzelne Lücken). 1 cm Neuschnee auf Eispanzer, ganztägig Dauerfrost. Hauptproblem ist dorthin zu gelangen: Ackerloipe rücksichtslos zerlatscht und dadurch ziemlich heikel; steile Abfahrten aufgrund delikater Unterbrechungsstellen generell nur mit erheblicher Vorsicht fahrbar. Die ersten 2 km ab Sonnenberg daher vermutlich kein echter Genuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.