Viele Kilometer…

…haben unsere Skilangläufer in diesem Winter zurückgelegt.
König-Ludwig-Lauf in Oberammergau am 5.2. (23 km, ct): Eberhard Stüve 1:21,25 (Platz 1 AK H 51), Konrad Herrmann 1:36,36 (4. H 66), Wolfgang Schwake 1:37,33 (1. H 71), Hinrich Schüler 1:40,39 (7. H 66).
Rennsteig-Lauf am 12.2. (30 km, ct): Konrad Herrmann 2:18,21 (5. H 66), Rolf Achtel 2:21,46 (13. H 61).
Deutsche Hochschulmeisterschaften 17.-19.2. in Girkshausen: Kay Janne Wiemann 10. im Sprint, 4. in der Staffel und 12. beim Massenstart über 5 km.
Finlandia-Hiihto am 25.2.: 62 km ct Günther Moritz 3:53,20 (203.), Thomas Krahnert 4:43,34 (875.), Reinhard Körner 5:11,11 (1378.), Uwe Schirrmeister 5:26,02 (1672.), Lothar Kühlein 5:51,18 (2251.), Wolfgang Schwake 6:20,33 (2929.). 32 km ct Wolf Fehlig 2:27,47 (24.).
Konrad Herrmann und Otto Müller sind in Kanada und U.S.A. bei den World-Loppet-Läufen am Start.
Kathrin Baumann gratulieren wir zum Sieg beim Altenauer Bruchberglauf (26.2.) in der Damenkonkurrenz über 25 km; mit unterwegs unterhalb des Bruchbergs waren Hartmut Tiedt, Ferdinand Schirrmeister und Dimitrij Kurasch, letzterer dritter über 12,5 km (ct).
Die Aufzählung ist ohne Vollständigkeit. Ergänzende Informationen bitte an die bekannten Mail-Adressen richten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.