Kategorie-Archiv: Vereinsnews

Einladung zur Saisoneröffnung

Liebe Skiklubmitglieder,
am 24.11. wollen wir die aktuelle Wintersaison auf unserer Skihütte eröffnen. Dazu treffen wir uns um 10.00 Uhr auf dem Seela-Parkplatz um von dort in verschiedenen Gruppen (Laufen, Walken, Mountainbiken) nach Torfhaus zu starten.
Bei einem gemeinsamen Essen, Kaffee und Kuchen können wir über die anstehende Saison sprechen und planen.
Wie gewohnt kann auch wieder Ski-Material ausgeliehen werden und mit etwas Glück der erste Schnee getestet werden.

Einladung zum Skibasar

Liebe Skiklubmitglieder und Skisportinteressierte,
wir laden herzlich ein zum diesjährigen Skibasar am 23.11.2019 in der Zeit von 10-13 Uhr in die Aula der BBS Bad Harzburg, Wichernstr. 6.
Gegen eine geringe Standgebühr kann hier jedermann seine überzählige Kleidung, Sportgeräte, Schuhe etc verkaufen.
Käufer sind natürlich ebenso herzlich eingeladen. Fachkundige Mitglieder des Vereins stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.
Mit der Hoffnung auf einen schneereichen Winter und Ski Heil
Der Vorstand des SK Oker/Harz e.V.

Ergebnis Arbeitseinsatz

Letzten Samstag hatten wir unseren Einsatz an der Skihütte. Mit geringer Beteiligung wurde trotzdem so einiges geschafft. Die Fläche vor dem Eingang ist nun wieder freigeräumt, der Geräteschuppen ist entrümpelt und die Stufen zum selbigen sind beinahe fertig gestellt. Dank der stetigen Vorleistungen von Heiner Heintorf und Hinrich Schüler bleiben wir bei der Erhaltung des Geländes am Ball.
Zum Abschluss gab es dann noch eine kleine Grillrunde zur Stärkung der Beteiligten.

3. und 4. Springen der NWD-Mattenschanzentournee

Am Samstag dem 31.08.2019 wurde die 37. Nord-Westdeutschen-Mattenschanzentournee in Braunlage fortgesetzt. Die starke Sonneneinstrahlung sorgte für extrem langsame Anlaufspuren auf den Brockenwegschanzen und stellte die Springer*innen vor eine große Herausforderung. Bei den Herren konnte sich Christian Schirrmeister vom Skiklub Oker mit Weiten von 54 Metern und 55 Metern und einer Gesamtpunktzahl von 211.2 Punkten den Sieg sichern.

Am Sonntag dem 1.09.2019 fand das 4. Springen der 37. Nord-Westdeutschen-Mattenschanzentournee statt. Das Springen konnte bei sehr guten äußeren Verhältnissen durchgeführt werden. Christian Schirrmeister konnte an die guten Leistungen vom Vortag anknüpfen und den zweiten Sieg am Wochenende erspringen.  Für die zwei Wertungssprünge auf 62,5 Meter und 64,5 Meter erhielt er eine Gesamtpunktzahl von 225,9 Punkten. Momentan liegt er mit 670,6 Punkten auf dem 3. Platz in der Gesamtwertung. Das Finale der 37. Nordwestdeutschen-Mattenschanzentournee findet am 5. und 6. Oktober in Winterberg und Meinerzhagen statt.

Ergebnisse Braunlage: http://www.wsv-braunlage.de/images/downloads/skispringen/nord-westdeutsche_mattentour_braunlage_2019.pdf

Ergebnisse Wernigerode: https://skiklub-wernigerode.de/sites/default/files/20190901-Ergebnisliste_Wernigerode_20190901.pdf

Gesamtwertung nach 4 von 6 Wettkämpfen: https://skiklub-wernigerode.de/sites/default/files/Tournee-Wertung_2.pdf