Kategorie-Archiv: Vereinsnews

Melina Protte startet stark in die neue Deutschlandpokalsaison 2024/25

In Zwiesel im Bayerischen Wald fand am Wochenende der erste Deutschlandpokal der neuen Saison statt. Melina Protte vertrat den Skiklub Oker mit sehr starken Leistungen. Am Samstag belegte sie den 8. Platz bei den Juniorinnen U20w über 11 km auf Skiroller in der freien Technik. Am Sonntag konnte sie ihre starke Leistungen mit einem 10. Platz über 3.000 Meter bestätigen.

Einen hervorragenden Einstand in die Deutschlandpokalserie gelang auch Johannes Nothdurft vom SC Buntenbock, der sich über die 3.000 Meter den Sieg in der Jugend U16m sichern konnte. Komplettiert wurde das starke Ergebnis durch Janne Hausmann (SC Buntenbock) als Vierter. Bereits am Vortag konnte die beiden mit den Plätzen 5 und 11 ein erstes Ausrufezeichen setzen. In der Jugend U16w belegte Carolin Hille (SC Buntenbock) die Plätze 20 und 19. Jakob Starmann vom BTSV Eintracht Braunschweig belegte in der Jugend U18m die Plätze 23 und 13. Sein Vereinskollege Anton Schaper belegte bei den Junioren U20m den neunten Platz auf Skirollern.

Ergebnisse:
Skiroller
3.000 m

Sommerferien-Angebote mit Blick über den Tellerrand

Achtung Update vom 17.7.: Die ersten drei Mittwoche haben den Teilnehmern sichtlich Freude gemacht. Davon zeugen die Fotos ganz unten.

Am heutigen Mittwoch, 17.7., um 18 Uhr: zum Brockengipfel als Sun-Downer. Wetter wird gut! Treffpunkt Skihütte Torfhaus. Für Wanderer, Nordic Walker, Crossläufer. Ggf. anschließend ein kühles Getränk in netter Runde in oder an der Hütte. Vorsichtshalber Stirnlampen mitbringen. Verantwortlich Uwe Schirrmeister, bitte anmelden.

Am Mittwoch, 24.7., um 17 Uhr ein besonderes Abenteuer: „Adventure-Golf“ im Kurpark Bad Harzburg. Für alle, die den Unterschied zwischen normalem Minigolf und Adventure-Golf kennenlernen wollen. Besonders spannend in der Gruppe. Bitte möglichst kurz vor 17 Uhr da sein, bitte anmelden bei Uwe!!! Normal kostet der Spaß je nach Gruppengröße 6 oder 6,50 €; einen Teil davon übernimmt der Verein. 🙂

Mittwoch, 31.7.: noch offen! Es gibt Ideen, Vorschläge sind willkommen!

Als Freiluftaktivitäten stehen alle Angebote unter dem Vorbehalt geeigneten Wetters. Aber für Skisportler gibt es ja fast kein ungeeignetes Wetter… 😉 Die Einladung wendet sich ausdrücklich an alle Vereinsmitglieder samt Freunden. Keine Altersbegrenzungen nach oben oder unten. Wer Zeit und Lust hat, ist willkommen! Anmeldungen sind für die Planungen hilfreich, bitte per Mail an Uwe Schirrmeister.

Unten: Grüße vom Brocken

Unten: Abnahme des Sportabzeichens durch Johannes Woll (1.v.l.) und Nils Wenzlaff (1.v.r.)

Unten: Yoga-Fitness in der Sole-Therme unter der Leitung von Andrea Bönig am 3.7.24:

Unten: Mountainbiketour am 26.06.2024, geführt von Heinrich Heintorf. Mit Besteigung des Kahberg-Gipfels im Okertal. 🙂

Ausflug nach Langenstein und Halberstadt

Am 05.05.2024 folgten 16 Menschen der Einladung von Heiko Neumann. Bei schönem Wetter besuchten sie die in Sandstein eingearbeiteten Höhlenwohnungen in Langenstein. Anschließend fuhren sie gemeinsam zum Domplatz in Halberstadt, um die Ausstellung im Heineanum zu besuchen. Unterwegs wurde noch die Liebfrauenkirche erkundet. Der Ausflug fand seinen Abschluss mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Cafe Zum Steinhof.

Materialrückgabe und Hütteneinsatz

Der Skiklub Oker/Harz e.V. lädt herzlich zum Hütteneinsatz und der Materialrückgabe am 04.05.2024 ab 10 Uhr auf dem Hüttengelände auf Torfhaus ein. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und ein fröhliches Miteinander.

Nachtrag aus gut informierten Kreisen: Die besonders Fleißigen beginnen schon ab 8 Uhr mit den Arbeiten an der Hütte und freuen sich über jede Unterstützung.

Tour de Harz – Gesamtsiegerehrung und Abschlussfeier

Am gestrigen Sonntag hat der WSV Benneckenstein im dortigen Schützenhaus den Tour-Abschluss mit großem Engagement ausgerichtet. Erfreulicherweise waren viele der 285 Tour-Starter angereist, so dass das Schützenhaus voll besetzt war. Immerhin konnten von 12 geplanten Wettkämpfen 11 durchgeführt werden, einige allerdings angepasst an die Verhältnisse. Bei der Begrüßung erinnerte SVSA-Präsident Dr. Rüdiger Ganske an Werner Feld, auf dessen Idee und Initiative die Tour de Harz zurückgeht. Die Tour 2023/24 war bereits die 16. und ist aus dem Harzer Skilanglauf nicht mehr wegzudenken. Die Trachten- und Brauchtumsgruppe Benneckenstein sorgte anschließend mit Harzer Liedern und Jodelkünsten für Stimmung.

Die Ehrungen der Gesamtsieger im Schüler-, Jugend- und Erwachsenenbereich wurden durch eine Essens- und Gesprächspause unterbrochen. Der WSV Benneckenstein hatte leckere Verkostung vorbereitet und den Ablauf dafür reibungslos organisiert. Zum Abschluss sorgte eine Tombola mit zahlreichen originellen Gewinnen für viel Freude unter den Anwesenden.

Die Gesamtsieger der Tour de Harz 2023/24.
v.l.n.r. Stefanie Wetterling (WSV Elbingerode), Karin Noodt (SC Buntenbock), Marianne Schirrmeister (SK Oker)

Vom SK Oker waren bei der Tour 2023/24 Milena Protte, Julia Richter, Matthias Krause sowie Marianne und Uwe Schirrmeister vertreten. Marianne eroberte das gelbe Leibchen in der AK Damen 60+.

Während sich Wintersportler nun üblicherweise einige Wochen Regeneration gönnen, können ganz eifrige schon wieder am 13.4. beim Frühlingslauf in Benneckenstein starten.

Einzelgesamtergebnis:

Mannschaftsgesamtwertung: