Schnee im Harz und Nikolauslauf

In der letzten Nacht sind in den Hochlagen des Harzes 10-20 cm frischer Schnee gefallen, was die Wintersportverhältnisse wieder deutlich verbessert hat. Heute waren die Loipen von Torfhaus über Dreieckiger Pfahl nach Oderbrück und in Richtung Braunlage bis zur Bärenbrücke gut präpariert. Klassisch laufen war ein Genuss und auch Skaten war gut möglich. Wer von unserer Hütte starten wollte, fand einen für mehrere Autos geräumten Parkplatz vor.
Morgen ist wieder Trainingstag: 15.15 Uhr am Seela-Parkplatz mit Wolf und Wolfgang, 16.30 Uhr auf Sonnenberg mit Maik.
Am 7.12. plant der SC Buntenbock einen Nikolauslauf in freier Technik, entweder in Buntenbock oder auf Sonnenberg. Wer Interesse daran hat, melde sich bitte bald bei Werner Feld an. Der Wettkampf findet verständlicherweise nur statt, wenn sich ausreichend Teilnehmer dafür melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.