Tour de Harz ist gestartet

Heute hat der SK Oker die Auftaktveranstaltung zum neuen bundesländerübergreifenden Wettbewerb der Skilangläufer ausgerichtet. Beim Massenstartrennen in klassischer Technik waren je nach Altersklasse Streckenlängen von 1,3 bis 15 km im Landesleistungszentrum Sonnenberg zu bewältigen. Wie schön, dass wir reichlich Schnee hatten und vom heutigen Regen über Deutschland weitgehend verschont geblieben sind. In den Klassen bis Junioren erhielten die Sieger die schönen gelben Leibchen der Tour-Führenden, in denen sie beim nächsten Wettbewerb (Sprint am 4.1. von Eintracht Braunschweig) an den Start gehen dürfen. Außerdem gab es von Conny Herrmann für alle Kinder und Jugendlichen eine Weihnachtsmütze. Der SK Oker dankt allen Teilnehmern, Helfern, Sponsoren und Unterstützern. Die Ergebnisse und erste Bilder der Siegerehrung sind online.

Wir haben heute noch eine Ergebnisliste mit Pokalpunkten für die Tour de Harz bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.