Lennart Metz erneut Sportler des Jahres

Bei der gestrigen Sportlerehrung der Stadt Goslar ist „unser“ Lennart Metz – wie im Vorjahr – zum Sportler des Jahres gekürt worden. Ausschlaggebend für seine „Titelverteidigung“ war die Spitzenplatzierung bei den OPA-Spielen, also den Schüler-Europameisterschaften im Skilanglauf, in Chamonix/Frankreich im März 2008. Wir freuen uns mit ihm und verstehen die Auszeichnung auch als Würdigung derer, die ihm hier geholfen haben, so weit zu kommen. Für seine weitere Entwicklung als Skilangläufer wünschen wir Lennart erfolgreiche Jahre in Oberwiesenthal.
Außerdem wurden vom Skiklub Oker geehrt: Anja Kretschmer, Rolf Achtel, Robert Metz, Mona Morgenstern, Christian Röttger und Christian Schirrmeister.
Als Verein können wir uns über einen „Hattrick“ freuen: Drei Jahre in Folge einen Sportler des Jahres zu stellen, nachdem 2007 schon Anja Kretschmer geehrt worden ist. Den zahlreichen Skiklubmitgliedern dürfte die Sportshow am gestrigen Abend reichlich Anregung zur Erweiterung ihres persönlichen Trainings geboten haben. Allerdings muss aus medizinischer Sicht vor manchen ehrgeizigen Nachahmungsversuchen gewarnt werden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.