Massenstart in klassischer Technik

Die Braunschweiger Eintracht hat mit dem heutigen Lauf das 2. Rennen der „Tour de Harz“ in Oderbrück durchgeführt. 138 Skiläufer waren gemeldet, davon 25 vom SK Oker. Altersklassensieg gingen an Tom Buchholz, Jan-Friedrich Doerks, Michel Bönig, Arne und Thorben Ehlers sowie Frank Wagenländer. Zweite wurden Konstantin Schirrmeister und Lukas Neukirch, dritte Merlin Leuschel und Frederika Feld. Zu Ergebnisliste und Zwischenstand der „Tour de Harz“-Wertung.
Christian Schirrmeister ist beim Deutschlandpokal Skispringen in Schonach/Schwarzwald über den Bakken gegangen, erreichte zwar mit 74 m seine bisherige Bestweite in einem Wettkampf, musste aber als 29. Lehrgeld zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.