Harzburger Rennbahnloipe

Alfred Heisecke hat gestern geschafft, die erste Loipenspur in die Koppel oberhalb des Stadtstiegs bis nach Göttingerode zu legen. Einstieg ist wie im letzten Jahr am Sportpark oberhalb der Rennbahnquerung. Anders als in der Goslarschen Zeitung angekündigt, fand das heutige Vereinstraining aus verschiedenen Gründen doch auf Torfhaus statt. Leider ist die Spur durch den Wind in der Nacht und am heutigen Tage wieder verweht und derzeit nicht mehr nutzbar. Trotzdem vielen Dank an Alfred, der weiter am Ball bleibt und die gestrige Präparation als Probelauf wertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.