Nachtsprintstaffel in Buntenbock und kurzfristiges Angebot für Anfänger

Hochachtung vor allen Startern und Betreuern, die sich heute abend zum Nachtsprint nach Buntenbock aufgemacht haben! Bei Temperaturen um 2°C stürmte und regnete es heftig, – nicht gerade ein Wetter, um Werbung für das Skilaufen zu machen. Unsere Staffelläufer haben ganzen Einsatz gezeigt. Die Entscheidung, auf eine anschließende Siegerehrung aufgrund des Wetters zu verzichten, war im Sinne aller Anwesenden. Die Ergebnisliste ist auf der Website des SC Buntenbock veröffentlicht: Ergebnisse Nachtsprintstaffel. Wir gratulieren unseren fünf Sieger-Staffeln und allen Plazierten. Besondere Anerkennung verdienen die Staffeln Jan Neumann/Frederika Feld, die unter rein männlicher Konkurrenz gut mitgehalten haben, sowie die Staffeln mit unseren Skilanglaufwettkampf-Debütanten Angelo Gioia, Joshua Simon und Henry Stade, die unter schwierigsten Bedingungen tapfer durchgehalten haben.
18 Skiklubfrauen waren heute auf Einladung unserer Frauenwartin Elke Jahn beim „Advent in den Höfen“ in Quedlinburg. Dieses weitbekannte Angebot lockt seit einigen Jahren zahlreiche Besucher in die alte Fachwerkstadt und bietet besondere Einblicke in sonst unzugängliche Hinterhöfe. Zum adventlichen Rundgang hatten sich unsere Frauen in kleine Gruppen aufgeteilt, um sich anschließend im Café Kaiser zum traditionellen Adventskaffeetrinken mit Gesang und kleinem Geschenk vom Skiklub zu treffen. Was wären wir – unser Verein ohne unsere Frauen!
Am morgigen Sonntag um 10.30 Uhr bietet Wolfgang Schwake an der Skihütte Skilanglaufschule für Anfänger aller Altersklassen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.