Erich Glorius und Rudi Ahrens verstorben

Der Skiklub Oker trauert um zwei langjährige Mitglieder. Bereits in der letzten Woche verstarb Erich Glorius im Alter von 63 Jahren; er gehörte dem Skiklub seit 1969 an. Vorgestern ist unser Ehrenmitglied Rudolf Ahrens nach langer schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren eingeschlafen. Er gehörte dem Skiklub seit 1974 an und hat dem Verein mit Leidenschaft, Tatkraft und mit seiner ausgleichenden Art an vielen Stellen geholfen. In Dankbarkeit nehmen wir von unseren Skikameraden Abschied; unser Mitgefühl gilt ihren Familien.

Christian Röttger ist weiter gut in Form. Bei Meisterschaften im österreichischen Ehrwald wurde er 5. im Riesenslalom und 7. im Slalom. Mit diesen Platzierungen qualifizierte er sich für den Landescup des Deutschen Skiverbands im bayrischen Sudelfeld.

Am kommenden Wochenende werden gleich mehrere Wettkämpfe der Skilangläufer ausgetragen. Sowohl der Nachtsprint am Sonnabend als auch Techniksprint und Seniorenmeisterschaft am Sonntag müssen aufgrund der Schneelage ins LLZ Sonnenberg verlegt werden.
Arne Ehlers und Konstantin Schirrmeister vertreten den SK Oker beim Deutschen Schülercup in Klingenthal. Von NSV ist außerdem Rika Böttcher vom SC Buntenbock dabei.
Noch ein Tip für alle, die lieber eine Skitour unternehmen möchten: Am kommenden Sonntag (22.01.) laden unsere Skifreunde vom Skiclub Ilsenburg zur einer Skitour zum Rodelhaus ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der Brandruine Oderbrück. Die Strecke führt zum Dreieckigen Pfahl, weiter um den Wurmberg herum zum Rodelhaus (an der Mittelstation der Wurmbergseilbahn). Dort wird zünftig eingekehrt. Dann geht es über die Achtermannloipe zurück nach Oderbrück.
Für alle Starter der Int. Deutschen Meisterschaft in Oberwiesenthal
Neues Programm:
Samstag 28.01.2012 der Skiathlon Start 9 Uhr
Sonntag 29.01.2012 der Einzelwettkampf Start 9:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.