Jugend trainiert für Olympia – Landesentscheid Skilanglauf

Beim gestrigen Einzelwettbewerb im Techniksprint waren unsere Skiklub-Jungs Jan-Friedrich Doerks, Julian Holz, Tom Buchholz und Angelo Gioia zusammen mit Matti Bruns vom MTK Bad Harzburg für das Werner-von-Siemens-Gymnasium Bad Harzburg am Start. Sie haben sich großartig geschlagen und in der Mannschaftswertung den 2. Platz erkämpft. Dabei ragte vor allem Jan-Friedrich mit der zweitschnellsten Zeit aller Starter heraus. Wir wünschen den Jungs viel Erfolg beim heutigen Staffelwettbewerb. Die Ergebnisse sind auf der NSV-Website aktuell.

Nachtrag 22.1.: Auch beim gestrigen Staffelwettbewerb mussten sich unsere WvSler nur den Clausthalern geschlagen geben. Damit haben sie sich für das Bundesfinale in Nesselwang vom 22.-26.02.2015 qualifiziert, wohin sie zusammen mit den Clausthalern fahren. Das ist eine tolle Veranstaltung, auf die ihr euch schon richtig freuen könnt – nicht nur wegen einer Woche schulfrei ;-). Herzlichen Glückwunsch, auch an Herrn Knorre-Röhlich als Sportlehrer und Mannschaftsführer!

Am Sonntag veranstaltet der NSV einen „FIS-Snow-Kidz-Day“ für Kinder, die Interesse am Abfahrtsskilauf haben. Für unterschiedliche Leistungsstärken und Fahrkünste. Mit Geschwindigkeitsmessung, einem Riesenslalom, verschiedenen Schikanen und Aufgaben, u.a. in der „DSV-Skitty-World“. Es besteht Helmpflicht. Anmeldung am NSV-Startzelt.  Ab 10 Uhr im Braunlager Skigebiet am Wurmberg, unterer Teil des Hexenritts. Dort wird gleichzeitig der erste Lauf zum Harzer-Zwergen-Cup ausgetragen, den der SC Bad Grund ausrichtet. Anmeldung dort bis Donnerstag oder Nachmeldung vor Ort spätestens eine Stunde vor dem Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.