Ergebnisse vom Schülercupfinale in Ruhpolding

Jan-Friedrich Doerks ist heute beim Langlauf in die Top Ten gelaufen und hervorragender 9. geworden: 16:25 Minuten im Massenstart über 6 km. Damit lag er 40 Sekunden hinter seinem Harzer Konkurrenten und Skifreund Max Kermer, der Zweiter wurde. Holger Stein, Thomas Heddderich und Thomas Kühlmann haben wirklich gute Skier präpariert. Gestern zwischen 16.30 und 18.30 gingen 316 Starter beim Techniksprint über 800 m an den Start, Langläufer und Biathleten zusammen. Dabei wurde Jan-Friedrich in seiner Altersklasse (U14) 31. von 71 Startern, bei der alleinigen Wertung der Langläufer 15. von 44.
Joshua Simon ist gestern beim Techniksprint 14. seiner Altersklasse (U15) geworden und heute beim Biathlon-Massenstartwettkampf 15. mit sehr guter Schießleistung: 0 0 2 0.
Herzlichen Glückwunsch an die beiden für diese tollen Platzierungen!!!
Morgen sind noch die Staffelläufe.
Hier ein Foto von den beiden.

Nachtrag 15.3.: Heute Staffelsieg beim Schülercupfinale!!! 🙂 Die Harzer Staffel aus Sachsen-Anhaltinern und Niedersachsen, 2 Langläufer und 2 Biathleten, hat heute das Staffelrennen in Ruhpolding gewonnen – in der Besetzung Max Kerner, Jan-Friedrich Doerks, Max Borkowski und Hans Köllner. Und das mit fast einer Minute Vorsprung!
Nachtrag 16.3.: Hier die Ergebnisse vom Schülercup der Skilangläufer mit allen Wettbewerben, der Pokalwertung und dem Staffelsieg.
Hier die Schülercupergebnisse der Biathleten, wobei die vom Finale in Ruhpolding sicherlich demnächst ergänzt werden.

5 Gedanken zu „Ergebnisse vom Schülercupfinale in Ruhpolding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.