Im ganzen Harz reichlich Schnee und gut gespurt

Im Oberharz herrschen beste Wintersportbedingungen. Nahezu alle Loipen sind gespurt.
Leute, die Anstiege und Abfahrten beim Skilanglaufen nicht so mögen, finden ideale Bedingungen auf der Loipe auf der ehemaligen Bahntrasse vom Bahnhof Altenau nach Clausthal. Hier geht es 6 km sachte bergauf und auf dem Rückweg sachte bergab.
Wer „Cross-Country“ liebt, kann mit dem Bus in den Oberharz fahren und dann von dort nach Bad Harzburg zurück. Von Torfhaus bis Molkenhaus ist gut gespurt. Von Molkenhaus kann man die Rodelstrecke hinunter, wenn man es anspruchsvoll sportlich liebt. Sonst durch das Kalte Tal hinab zum Märchenwald oder über Gasthaus Rabenklippe und Kreuz des deutschen Ostens auf verschiedenen Forstwegen in den Ort hinunter. Ab Molkenhaus zur Rabenklappe und weiter zum Burgberg sind Wanderwege geräumt und nicht mit Split abgestreut. Hier kann man sogar skaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.