Ostergrüße mit einem Dank von Jan-Friedrich Doerks

Wir wünschen allen Mitgliedern und Skifreunden frohe und mutmachende Ostertage.

Heute hat uns eine Nachricht von Jan-Friedrich erreicht – mit Bitte um Veröffentlichung, weil sie viele von uns betrifft. Jan-Friedrich schreibt: „Nach dieser unglaublichen Saison möchte ich mich bei allen, die mich auf dem Weg nach Oberhof zum Sportgymnasium begleitet und unterstützt haben, bedanken. Der erste Dank geht an Marianne, ohne dich wäre ich vielleicht nicht zum Skilanglauf gekommen. Uwe möchte ich danken, weil du nicht nur als Vereinsvorsitzender für mich da bist. Allen Trainern und Übungsleitern, die mich geformt haben, vor allem unserem unvergessenen Maik für sein hartes Training, sage ich danke. Mein Dank gilt allen ehrenamtlich Tätigen im Verein und meinen Skilanglauffreunden im Harz (Ost und West), in NSV und SVSA. Ihr alle habt dazu beigetragen, dass ich nach 17 Rennen mit 3 Deutschen Meistertiteln, 5 Deutschlandpokalsiegen, einem Landesmeistertitel und am Ende mit dem Sieg in der DP-Gesamtwertung eine unglaubliche Saison erleben durfte.“

Ein Gedanke zu „Ostergrüße mit einem Dank von Jan-Friedrich Doerks

  1. Die Nachricht von Jan-Friedrich hat mich sehr gefreut und angerührt. Es gibt ein paar Menschen, die in seiner Danksagung eingeschlossen sind, die ich gerne ergänzend namentlich nennen möchte; das sind Wolf Fehlig, Werner Feld, Sven Buchholz, Thorsten Münch und natürlich Anja als Mutter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.