Nord-Westdeutsche-Mattenschanzentournee im Harz

Am Wochenende wurde die Nord-Westdeutsche Mattenschanzentournee in Braunlage und Wernigerode fortgesetzt. Am Samstag konnte Christian Schirrmeister sich in Braunlage mit guten Haltungsnoten und Weiten von 53 und 55 Metern und einer Gesamtpunktzahl von 204 Punkten den zweiten Platz sichern. Am Sonntag wurde in Wernigerode gesprungen. Christian Schirrmeister erzielte Weiten von 59 und 58,5 Metern und belegte mit 200.1 Punkten den sechsten Platz. Damit geht Christian Schirrmeister als Führender in der Gesamtwertung in die letzten zwei Springen am 6. und 7. Oktober in Winterberg und Meinerzhagen.

Vielen Dank für die Unterstützung am Wochenende durch einige Vereinsmitglieder.

Ergebnis Braunlage:

https://www.skiklub-wernigerode.de/sites/default/files/Ergebnisliste_1.pdf

Ergebnis Wernigerode:

https://www.skiklub-wernigerode.de/sites/default/files/Ergebnisliste_2.pdf

Ergebnis Gesamtwertung nach 4 Wettkämpfen:

https://www.skiklub-wernigerode.de/sites/default/files/Tournee-Wertung_0.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.