Nordwestdeutsche 5-Schanzentournee

Beim größten Mattensprungereignis im nördlichen Deutschland versammeln ca. 120 Skispringer aus 9 Landesverbänden sowie den Niederlanden. Am vergangenen Wochenende fanden die Auftaktspringen im Sauerland (Winterberg, Willingen und Meinerzhagen) statt. Bei den großen Starterfeldern ist für Christian Schirrmeister der 2. Platz in der bisherigen Gesamtwertung ein toller Erfolg. Eike Zilian liegt bisher auf Rang 14 im Mittelfeld. In Wernigerode am Sa., 3.9., um 14 Uhr folgt der nächste Durchgang vor dem großen Finale am 4.9. um 12 Uhr in Braunlage auf den Brockenwegschanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.