Neuigkeiten

Gestern wurde erstmals der Wettkampf „Alpine Fahrformen“ für Langläufer im Harz ausgetragen und vom SC St. Andreasberg mit seiner großen Erfahrung im alpinen Skilauf ausgerichtet. Auf dem Matthias-Schmidt-Berg durchfuhren die Starter auf ihren Langlaufskiern eine 600 m lange Abfahrt mit verschiedenen Schikanen. Dabei zeigte sich, wer technisch gut und sicher auf den Brettern unterwegs ist. Vom SK Oker gewannen Niklas Greiff und Benedikt Feld, letzterer mit der besten Zeit aller Teilnehmer von knapp über 1 Minute. 3. Plätze gingen an Lennart Metz und Alexander Schirrmeister.
Bei der Harzmeisterschaft im Skispringen am 4.2. auf der Harzhaus-Schanze in Benneckenstein wurde Sönke Zilian 2. in der offenen Klasse, sein Bruder Eike 2. in der Altersklasse 13/14 und Christian Schirrmeister 1. in der Altersklasse 10/12.
Die Harzmeisterschaften im Skilanglauf wurden heute – ebenfalls in Benneckenstein – ausgetragen. Dabei wurden Inga Metz, Niklas Greiff und Ferdinand Schirrmeister Harzmeister, Konstantin Schirrmeister Zweiter sowie Bjarne Metz und Dimitrij Kurasch Dritte.
Am Mittwoch finden die attraktiven Nachtsprintstaffeln in Buntenbock statt (Zweierstaffeln mit klassisch und skaten im Wechsel). Bei den Kindern werden die Staffeln von den Trainern zusammengestellt. Erwachsene, die gerne teilnehmen möchten, müssen sich bis morgen 17 Uhr beim Sportwart melden. Training am Mittwoch fällt wegen der Staffeln aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.