Abschluss der Mattenschanzensaison in Wernigerode

Mit einem Flutlichtspringen im Wernigeröder Zwölfmorgental endet heute die Saison der Mattensprungwettbewerbe. Der Wettkampf beginnt um 17.30 Uhr. Neben Springern der Landesverbände Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Sachsen, Thüringen, Bayern, Hessen, Westdeutschland und Brandenburg ist ein starkes Team aus dem tschechischen Springerstützpunkt Lomnice angereist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.