Verschieden Neuigkeiten

Ulf Müller hat mit seinem Sohn am 15.3. am Birkebeiner-Rennet über 54 km in Lillehammer teilgenommen. Bei dem Worldloppet-Lauf im klassischen Stil herschten extrem schwierige Wachsbedingungen.
In diesem Winter hat unser mehrfacher Worldloppet-Master Conny Herrmann an 12 Worldloppetrennen teilgenommen. Außerdem ist er mit Otto Müller und Stefan Kienzle die 440 km Rajalta Rajalle (auf Finnisch von Grenze zu Grenze) gelaufen: in 7 Tagen von der russischen Grenze in Kuusamo quer durch Finnland bis hinüber zur schwedischen Grenze nach Tornio, immer am Polarkreis entlang. Originalton von Conny: „Ein Erlebnis, ein Ereignis, ein Abenteuer.“
Unser alpines Nachwuchstalent Christian Röttger war in den Osterferien in den Alpen und hat an der Rennwoche des Skiverbandes Rheinland-Pfalz in Hochkrimml teilgenommen. Dort waren alle DSV-Landesverbände vertreten. In Christians Altersklasse waren jeweils 20-30 Starter. Seine Platzierungen: Riesenslalom 15., Slalom 8., Vielseitigkeitsslalom 6. und Vielseitigkeitsriesenslalom 10. Platz. Ergebnislisten sind unter www.alpine-sportwoche.de zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.