Landesmeisterschaften im Skirollerlauf und mehr

Der Hüttenröder Skiverein hat heute auf der Rollerstrecke im Zellerfelder Tal die LVM im Skirollerlauf ausgerichtet. Dabei gewann Konstantin Schirrmeister den Titel bei den Schülern 10/11. In derselben Altersklasse feierte Tobias Nalop sein Debüt bei einem Skirollerlauf und belegte Rang 6, ebenso wie Niklas Laroche in der AK 12/13.
Benedikt Feld ist beim Nord-Cup der Biathleten in Willingen mit einem 12. Platz gestartet.
Frank Wagenländer und Felix Wetterling sind an diesem Wochenende bei der Zentralen Leistungskontrolle der Skilangläufer in Oberhof am Start und werden von Maik Wetterling und Moritz Morgenstern betreut.
Christian Schirrmeister trainiert vom 1.-5.10. mit Skispringern aus dem Westdeutschen Skiverband in Hinterzarten/Schwarzwald.
Am Sonntag ist die Bergmeisterschaft im Crosslauf in Wernigerode. Kurzentschlossene können noch nachmelden und mit Familie Schirrmeister fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.