Jahreshauptversammlung 2009

Bei der heutigen Jahreshauptversammlung in der Sportklause Oker waren 55 Mitglieder zusammengekommen, um die Berichte über das letzte Jahr zu hören und bei den Wahlen zahlreiche Posten zu besetzen. Anneliese Ahrens hat den Verein 20 Jahre lang als Frauenwartin mitgeprägt und viele unvergessene Ausflüge organisiert. Dafür galt ihr ein besonders herzlicher Dank. Zu ihrer Nachfolgerin wurde Elke Jahn gewählt. Als Kassenwart löst Siegbert Reiche Karl Hermann Schmidt und als Hüttenwart Wolfgang Kreßmann Peter Marquardt ab. In den übrigen Vorstands- und Fachwartämtern wurden die bisherigen Amtsinhaber bestätigt. Neu geschaffen haben wir das Amt eines Loipenwartes, der sich im Sinne unserer Satzung für die „Erschließung der heimischen Skigebiete“ einsetzen soll. Gernot Hänig wurde dafür einstimmig gewählt.
Geehrt werden konnten Klaus Heller für 60-jährige und Werner Voß für 25-jährige Vereinstreue. Klaus Rinne (60 Jahre) sowie Michaela Voß, Dieter Hartmann und Schahin Djawadi (jeweils 25 Jahre) waren leider verhindert.
Den Pokal des Jahresbesten erhielt Frank Wagenländer. Für ihre sportlichen Leistungen geehrt wurden außerdem Benedikt Feld (DM Biathlon Staffel mit Daniel Böhm und Arnd Peiffer), Anja Kretschmer (erfolgreiche Titelverteidigung DSV-Skilanglaufserie) und Conny Herrmann (zum 8. Mal World-Loppet-Master, damit höchstdekorierter deutscher Volks-Skilangläufer).
Neben den zahlreichen sportlichen Erfolgen im Harz und darüber hinaus hatten wir im Jahr 2008 auch hinsichtlich der Skihütte und der Finanzen eine positive Bilanz.
Schon weiter am sportlichen Erfolg haben Wolf Fehlig und Wolfgang Spanger gearbeitet, die in dieser Woche im Rahmen einer Projektwoche an der Grundschule Bündheim eine Inline-AG für alle Klassenstufen angeboten haben. Das Wetter hat es ihnen nicht ganz leicht gemacht. Wir sagen ihnen an dieser Stelle herzlichen Dank im Namen des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.