Frühjahrsspringen in Braunlage und 38. GutsMuths-Rennsteiglauf

57 Springer aus 4 Landesverbänden gingen über den Bakken. Für die meisten war es der erste Wettkampf nach der Trainingspause. Dennoch zeigten einige Sportler zum Auftakt der Mattensaison schon recht ansprechende Leistungen. Christian Schirrmeister konnte mit Sprüngen von 55 und 53 m von der K58m-Schanze (192,1 Punkte) seine Altersklasse gewinnen.
Bereits am 8. Mai fand im Thüringer Wald der Rennsteiglauf als größter deutscher Crosslauf statt. Über die Marathonstrecke war Carsten Seidel vom Skiklub Oker dabei und erreichte mit einer tollen Netto-Zeit von 03:56:31 Stunden Platz 591 in der Gesamtwertung sowie Platz 80 in der AK M35. Die Marathonmarke von 42,195 km passierte er nach 03:49:35 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.