SK Oker-Sportler beim Orientierungslauf

Der MTK Bad Harzburg hat Deutschen Hochschulmeisterschaft im Orientierungslauf in Clausthal-Zellerfeld ausgerichtet und in diesem Rahmen einen Landesranglistenlauf durchgeführt. Dabei feierten Niklas Laroche und Paul Port vom SK OKer ein gelungenes Debüt und belegten die Plätze 1 und 2 in der Anfängerklasse. Pia Buchholz (D 10) wurde zweite, ihr Bruder Tom (H 10, beide für den MTK am Start) fünfter genau wie Wolf Fehlig (H 65, für MTV Gittelde).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.