Skiecke und einiges mehr

Barfussgruppe vom Herbstlehrgang 2010
Wir treffen uns am Dienstag, den 26. Oktober, ab 19.00 Uhr zur Skiecke in den Göttingeröder Stuben. Dort kann dann auch über die nachfolgenden Dinge gesprochen werden.
Am Freitag waren sechs fleißige Loipenhelfer im Einsatz und haben harte Arbeit geleistet, um einen versumpften Loipenabschnitt am Flörichshaier Graben für das Loipenspurgerät im Winter passierbar zu machen. Leider konnten sie die Arbeit nicht auf einmal schaffen, so dass ein zweiter Einsatz nötig und für Sonnabend, den 30.10., geplant ist. Dazu brauchen wir noch einmal einige kräftige Männer. Bitte bei Gernot Hänig anmelden; Gummistiefel und Arbeitshandschuhe mitbringen.
Am gestrigen Sonnabend waren einige Mitglieder auf dem Hüttengelände fleißig. Hier steht noch der In-door-Einsatz an, bevor die neuen Küchenmöbel geliefert und eingebaut werden.
Beim 24. Wernigeröder Berg-Crosslauf am 17.10. haben Anja und Jan-Friedrich Doerks, Tobias Nalop und Michel Bönig den SK Oker mit kleiner Mannschaft, aber erfolgreich vertreten: Anja, Jan-Friedrich und Tobias konnten ihre Altersklassen gewinnen. Herzliche Glückwünsche!
Der Plan für ein neues Vereinsprojekt ist aus der erfolgreichen Nachwuchsarbeit in der Barfußgruppe entstanden: Eltern von Barfuß-Kindern haben sich zusammengetan und machen einen „Neujahrslehrgang“ vom 2.-5. Januar 2011 auf unserer Skihütte. Dieses Angebot wendet sich an Familien mit Kindern, die für Herbst- oder Weihnachtslehrgang noch zu jung sind. Verantwortlich für den Neujahrslehrgang sind Werner Feld, Alexandra Talkenberg und Daniela Wiemann. Dort bei Interesse und Nachfragen bitte melden bzw. anmelden.
Weil es bei der Saisoneröffnung am 21.11. sonst wohl zu eng auf der Hütte werden wird, machen wir für die Familien der Barfußgruppe (und andere dieser Altersklasse) eine eigene Saisoneröffnung am Sonntag, 14.11., ab 14 Uhr, auch mit Materialausgabe für die Kleinen. Dazu bitte bei Werner Feld anmelden.
Dann sei schon einmal an unseren Skibasar am Sonnabend, 13.11., von 9-11 Uhr im Autohaus Scholl in Bad Harzburg erinnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.