Wichtig: Sanierung Hüttendach

Der lange angekündigte Zeitpunkt (siehe Termine) zur Reparatur unseres Hüttendaches steht bevor. In den vergangenen Wintern war es bei reichlicher Schneelage zum Eindringen von Tauwasser in die Skihütte gekommen. Wie vor einigen Monaten verabredet wollen wir nun unter der Federführung von Sven Buchholz vom „Nordflügel“ die Ziegel abnehmen, die Lattung erneuern, Folien aufbringen und das Dach wieder mit Ziegeln belegen. Das soll am kommenden Wochenende passieren: Freitagabend, den 12.8., um 18 Uhr soll es losgehen mit dem Abnehmen der Ziegel bis zum Einbruch der Dunkelheit. Wer auf der Hütte übernachten möchte, ist gerne dazu eingeladen. Denn am Sonnabend wollen wir ab 7 Uhr mit der Arbeit weitermachen. Der entsprechende Bereich der Hütte ist eingerüstet. Für Getränke und Verpflegung der Helfer sorgt der Verein. Wir können bis durchaus 12 Helfer gleichzeitig gebrauchen. Die Ziegel können dann in Kette vom Dach gereicht und am Ende wieder hochgereicht werden. Wer kräftig genug ist, einen Dachziegel weiterzureichen, ist willkommen. Wenn das Wetter mitspielt und ihr zahlreich mithelft, können wir die Angelegenheit an einem Wochenende zu Ende bringen. Sonst müssten wir noch am Wochenende darauf nacharbeiten. Wer nur zeitweise mithelfen kann, ist auch willkommen. Um ein wenig planen zu können, bitten wir um kurze Rückmeldungen, am besten per Mail an Uwe Schirrmeister. Auch Helfer, die bisher nichts mit dem Skiklub zu tun hatten, sind willkommen. Also, wenn einer von euch einen kennt, der unter Langeweile oder Einsamkeit leidet oder durch Bewegung an frischer Luft abnehmen will, …
Es ist schon viel geschafft, aber am Sonntag früh um 9 Uhr sind noch einmal viele Hände zum Eindecken notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.