Archiv für den Monat: Dezember 2012

Lennart Metz siegt beim Sprint in St. Ulrich

Beim Klassiksprint über 1,4 km in St. Ulrich am Pillersee (Österreich) hat Lennart Metz sich im Continental-Cup unter 62 Teilnehmern durchgesetzt und den Wettbewerb der Junioren gewonnen. Ergebnisliste. Damit hat er sich gleich bei der ersten Gelegenheit für die Junioren-Weltmeisterschaften Ende Januar in Liberec (Tschechien) qualifiziert. Das freut uns sehr; denn in dieser Saison muss Lennart möglichst den Sprung in den B-Kader schaffen, um nach der Schule im Herrenbereich in den Genuss professioneller Sportförderung zu kommen. Also hoffentlich geht es für ihn so weiter.
Conny Herrmann und Gernot Hänig gehen beim La Sgambeda in Livigno an den Start, während Frank Karte leider kurzfristig zurückziehen musste.
Gestern ist im LLZ Sonnenberg das neue Loipenspurgerät eingetroffen und vor Ort zusammengesetzt worden.

Verschiedene Ankündigungen

Für die Trainingsgruppen der jüngeren Kinder geht das Skilaufen los.
Die Trainingsgruppe für jüngere, die schon Skilauferfahrung haben, trifft sich erstmals am Donnerstag und dann wieder am kommenden Montag auf dem Seela-Parkplatz: Abfahrt zum Training dort 16.45 Uhr. Für die beiden Trainingstage ist Tobias Leunig Ansprechpartner.
Die Kinder, die erste Erfahrungen auf Skiern machen wollen, bekommen Anleitung von Peter Regner und Klaus Sandin immer samstags um 10 Uhr an der Skihütte.
Die Weihnachtsfeier der Kinder ist am Donnerstag, 20.12., um 16 Uhr in der Skihütte. Anmeldung bitte bei Sandra Simon und Claudia Seidel.
Peter Zilian hat den SK Oker und NSV am Wochenende als Kampfrichter beim Deutschlandpokal Spezialsprung und Nordische Kombination in Rastbüchl/Bayerischer Wald vertreten.