Skilaufen weiter möglich

Die 10-20 mm Regen, die in den letzten Tagen im Harz gefallen sind, haben dem verdichteten Schnee auf Pisten und Loipen wenig ausgemacht.
Am Wochenende waren die Lifte am Wurmberg/Braunlage und Bocksberg/Hahnenklee in Betrieb.
Auch auf den Loipen im Nationalpark liegt weiter ausreichend Schnee. Trotz zweistelliger Temperaturen steht in den Loipen kein Wasser. Der Schnee taut bei der jetzigen Wetterlage nicht, sondern verdunstet, so dass an vielen Stellen flache Verdunstungsnebel zu beobachten sind. Der Schnee in den Loipen ist körnig-weich, aber nicht tief, unter Bäumen leider stark durch Nadeln verschmutzt. Am besten skaten oder Schuppe laufen. In Braunlage soll noch gespurt worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.