Jahreshauptversammlung 2014

Zur gestrigen Jahreshauptversammlung im Café Goldberg waren über 60 stimmberechtigte Mitglieder sowie einige Kinder und Jugendliche gekommen. Im Amt der stellvertretenden Vorsitzenden wurde Edith Vorlob einstimmig bestätigt. Neuer Jugendwart ist Jan Neumann. Geehrt wurden Inga Metz als Sportlerin des Jahres sowie Armin, Fritz und Maximilian Seidel als Nachwuchstalente. Für langjährige Vereinstreue danken wir Andrea Ingelmann, Claudia Vorwallner, Kay-Janne Wiemann und Wolfgang Vorlob (jeweils 25 Jahre) sowie Gernot Häng (40 Jahre). Der Vorstand dankte ebenfalls den Trainern und Verantwortlichen im Sportbetrieb – vor allem dafür, dass sie sich vom dürftigen letzten Winter nicht entmutigen ließen: Sven Buchholz, Jan Neumann, Heiko Neumann, Wolfgang Spanger, Christian Protte, Andrea Bönig und Marco Freier. Thorben Ehlers, der ausbildungsbedingt unsere Region verlässt und deshalb die Verantwortung für die Barfußgruppe an Anja Doerks übergibt, wurde von der Versammlung mit herzlichem Beifall verabschiedet. Ebenfalls ein besonderer Dank galt unserer „Trainerlegende“ Wolfgang Schwake, der seit über 40 Jahren ein verlässlicher Aktivposten beim Hallensport am Mittwoch ist und am letzten Mittwoch den Staffelstab für die Leitung dieser Trainingsgruppe an Heiner Heintorf übergeben hat. Von Wolfgang verabschieden müssen wir uns erfreulicherweise nicht, denn als aktiver Sportler bleibt er der Trainingsgruppe und unserem Verein weiterhin erhalten. Hüttenwart Heiko Neumann bittet um Unterstützung bei Arbeiten im Außenbereich der Skihütte, z.B. beim Rasenmähen. Uwe Schirrmeister schloss die Versammlung mit einem Ausblick in eigener Sache und zur Zukunft im Vorstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.