32. Nord-Westdeutsche Mattenschanzentournee und mehr

Heute machte die Tournee zum 4. Springen Station in Braunlage auf den Brockenwegschanzen. Mit 90 Skispringern waren alle Altersklassen gut besetzt und es gab viel schöne Sprünge zu sehen. Christian Schirrmeister sprang nach 55 m im ersten Durchgang kurzzeitig sogar auf Platz 1 und legte im zweiten Sprung noch einen Meter zu. Musste sich am Ende aber Matthias Kappes vom SK Meinerzhagen, der 59 m sprang, geschlagen geben. Mit 208 Punkten und Platz 2 war er zufrieden und freute sich über den gelungenen Wettkampf. Nando Riemann und Jannik Semlitsch vom WSV Braunlage konnten den Wettkampf als Sieger und Führende in ihren Altersklassen beenden. Alle Skispringer an den Brockenwegschanzen danken Trainer Helmut Reichertz.

In der Skihütte wurde der alte Kamin durch einen schönen und zeitgemäßen Kaminofen ersetzt. Dafür bedanken wir uns ganz besonders bei unserem langjährigen Mitglied Frank Dornemann, der uns fachmännisch beraten, den Ofen geliefert, aufgestellt und angeschlossen hat.

Beim Nordic Walking-Wochenende für Frauen 19.-21.9. in der Skihütte mit Ute Feld und Marianne Schirrmeister ist noch Platz für einige Kursentschlossene. Anmeldungen bitte an Ute Feld.

Nachdem der magere Winter eine Vereinsmeisterschaft auf Skiern nicht zuließ, wollen wir sie als Crosslauf von der Hütte aus nachholen. Dafür vorgesehen ist Mittwoch, der 24.9.; Start soll am späten Nachmittag sein. Einzelheiten werden wir noch mitteilen; die Trainingsgruppen am Mittwoch mögen den Termin bitte berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.