Deutsche Meisterschaften der Senioren im Skispringen Braunlage

Deutsche Meisterschaften im Skispringen am Wochenende in Braunlage

Ort: Brockenwegschanzen in Braunlage
Freitag, den 15.08.: Trainingsspringen ab 14.00 Uhr
Samstag, den 16.08.:offizielles Trainingsspringen ab 9.30 Uhr, Wettkampf ab 13.00 Uhr
Sonntag, den 17.08.: 10.00 Uhr Probedurchgang und ab 11.00 Uhr Mannschaftsskispringen
Die Teilnehmer kommen aus allen deutschen Landesskiverbänden und die ältesten Teilnehmer sind über 70 Jahre alt. Im Rahmenwettkampf ist Christian Schirrmeister in der Herrenklasse am Start. Am Sonntag geht er gemeinsam mit Olaf Bruchmann und Jens Koch vom WSV Braunlage als Mannschaft des NSV über den Bakken.
Christian Schirrmeister belegte im Feld von 16 Teilnehmern den 7. Platz mit 52m und 54m. Am Sonntag fehlten ihm Vereinspartner um ein Team zubilden, somit ging er nicht an den Start. Das Springen musste leider wegen zu starker Windböen nach dem 1. Durchgang abgebrochen werden. Die Mannschaft des WSV Braunlage belegte den 3. Platz.
Das nächste Springen im Rahmen der Nord-Westdeutschen Mattenschanzentournee wird am 30. August um 13 Uhr auf den Brockenwegschanzen ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.