Sportlerehrung der Stadt Goslar und 43. GuthMuths-Rennsteiglauf

Am Freitagabend fand die Sportlerehrung der Stadt Goslar in der Hahndorfer Mehrzweckhalle statt. Für ihre Landesmeistertitel im schnee- und wettkampfarmen Winter 2013/2014 wurden von Skiklub Oker Jan-Friedrich Doerks, Arne Ehlers, Inga Metz, Lara Marlene Neumann, Franca und Milena Protte sowie Jonah und Joshua Simon geehrt. Wir gratulieren ihnen zu ihren Leistungen und ihren Auszeichnungen herzlich.

Wie schon in den vergangenen Jahren haben am Sonnabend einige Skiklub-Sportler die Atmosphäre des größten europäischen Crosslaufs genossen. Den Halbmarathon sind Frank Karte (1:46), Carsten Seidel (1:48), Alexander Schirrmeister (1:49), Sandra und Andreas Simon (beide 2:01) und Konstantin Schirrmeister (2:17) gelaufen; Antje und Gunnar Seidel haben sich sogar über die Marathondistanz gewagt (5:22 bzw. 5:23). Unser Skifreund Thomas Kühlmann aus Wernigerode hat den Halbmarathon gewonnen; auf dieser Distanz war auch Jens Wötzel aus Goslar unterwegs, einer von vier Initiatoren des Laufs in den 70ern und seitdem regelmäßiger Starter. Eine anerkennende Gratulation an alle Teilnehmer, besonders an den Erwähnten und die übrigen Startern aus dem Harz.

Jan-Friedrich Doerks hat an diesem Wochenende in Garmisch-Partenkirchen an einem Trainingslager für Nachwuchstalente im Skilanglauf teilgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.