Skibasar und Saisoneröffnung

Am kommenden Sonnabend findet unser Skibasar im neuen Gewand statt: von 10 – 16 Uhr im Autohaus Nordstadt, Goslar-Baßgeige. Das Interesse ist groß, wie zahlreiche Nachfragen von verschiedener Seite zeigen. Mehrfach nachgefragt wurde, ob denn wie bisher gebrauchtes Skimaterial von privaten Anbietern an private Interessenten verkauft werden könne. Das ist natürlich weiterhin so gedacht und soll – neben den weiteren Angeboten – ein zentraler Bestandteil der „Wintersportbörse“ bleiben. Eine Schutzgebühr von 2 Euro ist geplant für jeden, der etwas verkaufen möchte; diese soll gleichzeitig zu einmaligem Lasergewehr-Schießen berechtigen.
Am Sonntag ist unsere Saisoneröffnung. Nach bisherigen Wetteraussichten werden wir wohl noch nicht skilaufen können. Deshalb treffen wir uns um 10 Uhr auf dem Seela-Parkplatz, um uns in Neigungsgruppen auf den Weg zur Hütte zu machen: Wandern, Mountainbiken, Nordic Walken, Crosslaufen, Skirollern. Werner Feld bietet für die Barfußgruppe einen Ausflug auf Torfhaus an. Gegen 12-12.30 Uhr soll es dann ein gemeinsames Mittagessen auf der Hütte geben. Anschließend gibt Heiko Neumann das Vereinsmaterial für die kommende Saison aus. Bei Marco Freier kann zusätzlich Material gekauft werden. Wir besprechen Termine, Wettkämpfe, Trainingsgruppen, Touren-Angebote, Änderungen im Landesleistungszentrum Sonnenberg u.a.m. Die neuen NSV-Marken zur kostenlosen Nutzung des LLZs werden ausgegeben. Mit einem gemeinsamen Kaffee- bzw. Kakaotrinken klingt der Sonntag aus und der Winter kann kommen.
:wink::tongue:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.