Jahreshauptversammlung 2018

Am letzten Freitag im April fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung traditionell im Cafe „Goldberg“ statt.
Nach der Begrüßung und der Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung kamen die anstehenden Themen zur Sprache.
Um den Ablauf zu Beschleunigen, wurden die Berichte der Fachwarte vorab im internen Bereich der Homepage veröffentlicht.
Der Kassen- und Revisionsbericht von Siegbert Reiche wurde ohne Beanstandungen genehmigt. Somit stand der Entlastung des Vorstandes
nichts im Weg. Nach der Vorlage des neuen Haushaltsvoranschlags konnten dann einige Ehrungen stattfinden.
Geehrt für langjährige Vereinsmitgliedschaft wurden:
40 Jahre Anneliese Ahrens
50 Jahre Rolf Brandes, Herbert Nibbe, Dr. Klaus Pätzmann, Dr. Ulrich Pätzmann
Als Sportler des Jahres wurde Konrad Herrmann durch den Skiklub geehrt. Er nimmt seit Jahren immer wieder erfolgreich an nationalen und internationalen Wettkämpfen im Skilanglauf teil. Christian Schirrmeister, Sportler des Jahres 2017, überreichte den Wanderpokal.
Sven Buchholz wurde über den Landessportbund Niedersachsen als „Vereinsheld“ für seinen Einsatz als Nachwuchstrainer geehrt.
Christian Schirrmeister hatte dann noch eine persönliche Ehrung für Werner Feld. Als Dank für den Einfluß auf seine sportliche Laufbahn übergab er an ihn ein Leibchen seiner zurückliegenden Wettkämpfe.
Zum Abschluss der Versammlung ging es um die Wahl des Vorstandes.
Edith Vorlob stellte sich zur Wahl der ersten Vorsitzenden und wurde auch angenommen. 2. Vorsitzender ist jetzt Klaus Heller, Kassenwart weiterhin Siegbert Reiche und Schriftführer Carsten Seidel.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.