Tour de Harz-Finale und Worldloppet-Master Conny Herrmann

Mit einem Freistil-Einzelrennen, das der Hüttenröder Skiverein auf Sonnenberg ausrichtete, endete heute heute die 4. Tour de Harz im Skilanglauf. Beim heutigen Rennen siegte Jan-Friedrich Doerks, 2. wurden Lara Neumann, Arne Ehlers, Tanja Buchholz und Gernot Hänig, 3. wurden Franca Protte, Tom Buchholz, Luca Bönig, Marvin Leuschel, Frederika Feld und Alexander Schirrmeister,
Bei der gesamten Tour waren in 5 Wertungsrennen insgesamt 275 verschiedene Sportler aus 27 Vereinen und 7 Landesverbänden am Start. Somit ist der Trend zu wachsender Beteiligung ungebrochen. Die Vereinswertung ging souverän an den SC Buntenbock, der nach drei Siegen in Serie den Wanderpokal nun in sein Vereinsheim mitnehmen durfte. Als Skiklub Oker konnten wir unseren 2. Rang in der Vereinswertung verteidigen, allerdings nicht die Vorgabe aus der letzten Saison überbieten. Ein herzlicher Dank an unsere 42 Sportler, die mitgemacht haben, sowie an die Trainer und Betreuer. Ein gelbes Trikot als Altersklassen-Gesamtsieger ging an Arne Ehlers. Zweite Plätze als Gesamtzweite erreichten Anja und Jan-Friedrich Doerks sowie Konstantin Schirrmeister, 3. Plätze erreichten Franca Protte, Tom Buchholz, Lara Neumann, Inga Metz, Lewin Neukirch, Merlin Leuschel, Frederika Feld, Thorben Ehlers, Lars Spanger sowie Gernot Hänig und Conny Herrmann.
Alle 5 Rennen mussten im LLZ Sonnenberg ausgetragen werden. Ein besonderer Dank an Peter Requier und Peter Helmholz vom Streckenteam im LLZ, an Michael Schwarz, der uns als oberster Kampfrichter zügig mit Ergebnislisten versorgt hat, an Michael Leuner für seine Bilder, an die ausrichtenden Vereine und die Sponsoren. Ergebnisse Tour de Harz.

Conny Herrmann war an diesem Wochenende in Szklarska Poreba im Riesengebirge beim Bieg Piastow. Gestern bei 8 °C wurde er über 50 km cl in 3:55:52 4., heute über 50 km ft in 3:14:34 Sieger seiner Altersklasse. Nach dem heutigen Lauf ist er nun 11-facher Worldloppet-Master, der einzige in Deutschland. Welche Ehre für den Skiklub Oker; wir gratulieren ihm herzlich!

Training zum Saisonausklang: Die Trainingsgruppe von Wolf Fehlig und Wolfgang hat ihr Training beendet. Die Trainingsgruppe von Sven Buchholz trainiert am Dienstag nicht und trifft sich am Donnerstag um 17 Uhr auf dem Parkplatz Oderbrück zu einer Skitour.
Unsere Vereinsmeisterschaft müssen wir aus organisatorischen Gründen vom Sonnabend, 10.3., auf Sonntag, 11.3., 14 Uhr verlegen. Anschließend können wir zu Kaffee, Kuchen und Siegerehrung die Skihütte nutzen und die Saison schon etwas ausklingen lassen.
Am Mittwoch, den 14.3., ist dann noch der Bergkristalllauf für den Skilanglaufnachwuchs der Jahrgänge 2001 und jünger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.