Verschieden Neuigkeiten

Der Oberharzer Grenzlanglauf in Benneckenstein findet definitiv statt! Die Schneelage ist gut. Start 10 Uhr. Strecke wahlweise 13 oder 26 km. Anmeldung bei Simone Hundt unter Simone.Hundt@gmx.de. Altersklassen nach DWO. Treffen zur gemeinsamen Anfahrt Sonntag 8 Uhr Seela-Parkplatz.

Am Samstag wurde ein Hörfunk-Interview mit Lennart und Maik am Sonnenberg aufgenommen. Es soll es morgen (Mittwoch) um ca. 11.20 Uhr auf NDR 1 gesendet werden.
Bericht vom Köniug-Ludwig-Lauf in Oberammergau am letzten Wochenende: Im letzten Jahr minus 27 °C, in diesem Jahr wurde am Samstag die Kunst-Loipe vom Regen an stategischer Stelle weggeschwemmt und das Startfeld stand unter Wasser. Deshalb musste das Skatingrennen abgesagt werden. Nach Neuschnee in der Nacht und vielen Ummeldungen konnten dann die Klassik-Rennen auf einer modifizierten Strecke bei ständigem Schneefall und nicht einfachen Wachsbedingungen stattfinden. Vom SK Oker waren Conny Herrmann und Gernot Hänig am Start: Conny über 42 km 8. in der AK M71 (insgesamt 973. von 2345) mit einer Zeit von 3:05.58, Gernot über 21 km 3. in M71 (insgesamt 101. von 340) mit einer Zeit von 1:24:38. Das ist wahre Leidenschaft! Herzlichen Glückwunsch!
Die Barfußgruppe trainiert morgen wieder in der Halle und am Donnerstag hoffentlich zahlreich auf Schnee (siehe Trainingsangebote), am Mittwoch nächster Woche wieder auf der Eisbahn.
Am kommenden Sonnabend ist das 6. Rennen der Tour de Harz: Nachtsprint in klassischer Technik, Buntenbock. Bitte bei Tobias Leunig melden bis Donnerstag 17 Uhr.
Am kommenden Sonntag ist der Oberharzer Grenzlanglauf in Benneckenstein vorgesehen. Wegen bisher schlechter Schneeverhältnisse soll die Entscheidung über die Durchführung erst am Donnerstag fallen. Wenn es noch etwas weiter schneit, besteht berechtigte Hoffnung, dass er stattfinden kann. Es ist der letzte Harzer Volksskilanglauf; bei entsprechenden Bedingungen eine sehr schöne Strecke, auch attraktiv für alle, die mal an einem Skilanglauf-Wettbewerb schnuppern wollen: 1 oder 2 Runden a 13 km in klassischer Technik. Wir werden berichten.
Bis Freitag müssen die Schulen für den Tag der Braunschweiger Skijugend melden. Wir gehen davon aus, dass alle SK Oker-Schüler dabei sind. Also vergesst nicht, eure Lehrer zu erinnern. 😉
Peter Zilian ist als Kampfrichter am Wochenende bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften im Skisprung/Nordische Kombination in Baiersbronn/Schwarzwald im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.