Landesmeisterschaft Staffel

Diesen Tag sollten wir uns als Skiklub Oker ein wenig einrahmen und in Erinnerung behalten! Von 41 gemeldeten Staffeln haben wir 13 gestellt. Kleiner Wermutstropfen: Durch zwei Kinder, die erst am Vorabend krankheitsbedingt ausgefallen sind, mussten wir kurzfristig aus zwei Staffeln eine machen, hatten also nur zwölf am Start. Eine unserer Staffeln wurde wegen eines Irrläufers (bestimmt der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!) disqualifiziert; da war´n es in der Wertung nur noch elf. Von denen aber waren am Ende fünf Siegerstaffeln ganz oben auf dem Podest in den Besetzungen Marcus Hansch – Milena Protte – Armin Seidel, Lewin Neukirch – Julian Holz – Arne Ehlers, Inga Metz – Gesa Hölzer – Pia Buchholz, Marianne Schirrmeister – Ute Feld – Claudia Ehlers sowie die Doktoren Uwe Schirrmeister – Thomas Krahnert – Gunnar Seidel. Die „Doktoren“ haben damit die Schmach unserer disqualifizierten Doktorenstaffel von 1999 wettgemacht. 😉 😉 🙂 Dritte Plätze erliefen die Staffeln Maximilian Seidel – Jonah Simon – Fritz Seidel und Mirko Gallun – Franca Protte – Tom Buchholz. Beim anschließenden Mannschaftsfoto gab es eine kleine Überraschung für die Läufer, Betreuer und Fans sowie einen dicken Beifall für unsere Sportwartin Anja, die bei den vielen Staffeln (mit mehreren krankheitsbedingten Nachbesserungen) alle Hände voll zu tun hatte. Die Ergebnisse vom Staffellauf sind schon online auf der Website des Hüttenröder Skivereins, bei dem wir uns für die Ausrichtung bei tollen Schneebedingungen herzlich bedanken. Das Mannschaftsfoto, hier in höherer Auflösung, verdanken wir Lutz Heller. Einige haben sich in den hinteren Reihen versteckt, so dass unser Mannschaftsfoto teilweise zum Suchbild geworden ist. Es fehlen die heutigen Staffelläufer Marcus Hansch, Ola Schwarzenberger, Anni und Lars Bingenheimer, weil sie schon eilig wieder zu Tale mussten.

Frank Karte vertritt unseren Verein beim Kammlauf in Klingenthal, der an diesem Wochenende nachgeholt wird.

2 Gedanken zu „Landesmeisterschaft Staffel

  1. Erstes Ziel unserer Doktorenstaffel : Zieleinlauf finden und erreichen .
    …… und dann noch gewinnen , was für ein Tag für unseren Verein . Und dann noch die Barfusskinder laufen sehen und eine unglaubliche Entwicklung feststellen … , ein herrlicher Tag bei Kaiserwetter auf dem Sonnenberg !
    Allen Teilnehmern aus den interessant zusammen gesetzten Staffeln ein großes Lob .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.