Joshua Simon beim DP Biathlon und Schneenews

Jetzt noch einmal mit genaueren Informationen: Der am Wochenende ausgetragene Deutschlandpokal im Biathlon musste von Altenberg/Sachsen ins Martelltal/Südtirol verlegt werden. Vom SK Oker war Joshua Simon in der AK 16 am Start. Beim Sprint am Sonnabend belegte er Rang 15, nachdem er im Liegendschießen keine und im Stehendschießen 5 Fehlschüsse hatte. Beim Verfolger am Sonntag kämpfte er sich dank einer sehr guten Schießleistung, nur 2 Fehlschüsse von 20, und einer hervorragenden Laufleistung immer weiter nach vorne und lief am Ende als Vierter ins Ziel. Dabei lief er die zweitschnellste Nettozeit im Verfolger, was für die Punktvergabe in der Pokalwertung ausschlaggebend war. Ein sehr hoffnungsvoller Einstand mit dem Kleinkalibergewehr. Weiter so, Joshi!
Ergebnisse vom Sprint
Ergebnisse der Verfolgung und Stand der Pokalwertung

Außerdem beachtet bitte den aktuellen Beitrag in den Schneenews; Dank dafür an Gernot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.