Wurmbergspringen und Loipen

Leider musste auch der für heute geplante Wettbewerb des Damen-Skispringens auf der Wurmbergschanze abgesagt werden, da der Wind zu stark von Nordost wehte und somit hohe Windgeschwindigkeiten an der Schanze jegliches Springen unmöglich machten. Großes Kompliment für die Moral aller Helfer!
Die Harzburger Loipe am Sportpark wurde von Alfred Heisecke erneut mühevoll in den hohen Neuschnee gezogen und von vielen Skilangläufern genutzt. Dort ist morgen wieder Training für Kinder um 15.30 Uhr.
Auch die Oberharzer Loipen – mit Ausnahme von Reitstieg, Wolfswarte, Oderteich und Winterbergloipe – wurden nach dem Neuschnee in der letzten Nacht frisch gespurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.