Herbsttrainingslager und Trainingsangebote nach den Ferien

Herbstlehrgang 2012

Vom 29.10. bis 2.11. fand unser Herbstlehrgang auf der Skihütte statt. 18 Kinder haben oben übernachtet, einige jüngere sind tagsüber dazu gekommen. Laufeinheiten, Wanderungen, Skirollerlaufen und Laubharken standen auf dem Trainingsplan. Die Trainingspläne hatte Christian Protte ausgearbeitet. Ein besonderes Dankeschön an Heiko Neumann für die Organisation und die Küchenoberhoheit zusammen mit „Kalle“ sowie alle, die beim Training Verantwortung übernommen haben: Christian und Gudrun Protte, Wolfgang Spanger, Klaus Sandin, Franziska Leuschel, Andrea und Torsten Bönig, Marco Freier, Uwe Schirrmeister. Das Training fand teilweise schon auf Schnee statt; leider reichte es aber noch nicht zum Skilaufen.
Da hatte es der NSV-Langlaufkader in Oberhof schon besser: Dort konnten sie nicht nur in der Skihalle skilaufen, sondern auch schon auf Naturschnee draußen skaten. Arne Ehlers, Joshua Simon und Jan-Friedrich Doerks waren mit Maik Wetterling und Frank Wagenländer als Betreuern vom 26.10. bis 2.11. in Oberhof.
Nun kann der Schnee im Harz langsam kommen. Bis dahin gelten die jetzt unter „Trainingsangebote“ aktualisierten Zeiten für den Zeitraum nach den Herbstferien bis zum Schnee.
Aber erst wollen wir ja am 10.11. noch kräftig feiern; die Zahl der Anmeldungen ist auf über 180 angestiegen…
Am 24.11. ist dann unser Skibasar im Autohaus Nordstadt in Goslar/Baßgeige mit einem sehr ansprechenden Programm für alle Altersstufen. Dazu demnächst mehr auf dieser Seite.
Am 25.11. ist unsere Saisoneröffnung, am besten schon mit Schnee.

Diese Woche ist kein Nordic Walking! Das nächste Mal am 15.11. um 15.30 Uhr, Treffpunkt Göttingerode oberhalb des Campingplatzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.