Biathlon und Skispringen

Am Wochenende starten für die Biathleten die deutschen Meisterschaften in Altenberg/Sachsen; gelaufen wird auf Skirollern. Wir wünschen den sieben NSV-Startern einen guten Auftakt der neuen Saison.
Mit Michael Greis kommt einer der erfolgreichsten deutschen Biathleten in den Harz. Der mehrfache Olympiasieger von Turin bietet am heutigen Freitag ein exklusives Lauftraining an, an dem auch Tom Buchholz vom Skiklub Oker teilnehmen darf. Anschließend ab 19 Uhr hält Michael Greis auf Einladung des Brockenlaufvereins einen Vortrag im Haus der Vereine in Ilsenburg. Er beschreibt die mentale Einstellung, um erfolgreich zu sein. Außerdem geht es darum, wie sich körperliche Belastung am besten mit Konzentration in Einklang bringen lässt.

Am Sonnabend und Sonntag sind die Skispringer im Rahmen der 34. Nord-Westdeutschen Mattenschanzentournee zu Gast im Harz. Zahlreiche Teilnehmer aus mehreren Landesverbänden kämpfen bei diesen Finalspringen auch um den Sieg in der Gesamtwertung der Tournee. Beide Springen werden auf den Brockenwegschanzen in Braunlage ausgetragen, da die Schanzenanlage in Wernigerode derzeit erneuert wird und nicht benutzt werden kann. Wettkampfbeginn am Samstag ist um 14.00 Uhr, am Sonntag um 11.00 Uhr. Der SK Oker ist vertreten. Für das leibliche Wohl im Auslauf der Schanze sorgt das Team des WSV Braunlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.